Präsident Fred Beilhack übergibt nach 12 Jahren an Andreas Schaule das Präsidentenamt. 2003 wurde durch Märte Thomas die Siedelonia-Homepage ins Leben gerufen.